Aktuell

Tomorrow Club Festival 13.-15. Juli 2018 - Mixophilie

Kultur@Gefägnis 2018 - Filmclub JVA Gelsenkirchen

Am 4. Juli war die Filmemacherin Britta Wandaogo zu Gast im Filmclub der JVA Gelsenkirchen. Sie diskutierte in einem engagierten Gespräch mit den Insassinnen ihren Dokumentarfilm "Die Krokodile der Familie Wandaogo". Mit dabei auch Kaddie Wandago, die ihre Sicht als Protagonistin schilderte und die Filmstudentin Laura Öldorp.

Our Common Future - Workshops, Performances & Salon 2018/ 2019

Der erste Workshop findet am 30. Juni 2018 (10.30 -18.00 Uhr) mit dem Tänzer & Choreographen Nestor Gahe und dem Team der Großpuppe DUNDU statt.

Mehr Information zum Projekt hier.

Ort: Tomorrow Club Kiosk, Lange Str. 98, Dortmund West

Gefördert vom: Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes NRW und LAG NW

"Refugee Talks"- Gastspiel in Polen 22.07.2018

Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit fördert zum dritten mal ein Gastspiel des Ensembles auf dem renomierten Theater Festival "WIOSKA TEATRALNA - Theatre Village". Das Festival wurde 2017 mit dem "Golden Taube Award" ausgezeichnet.

Tomorrow Club Kiosk - On Tour 16.06.2018

Interkultur Ruhr und Ruhr International haben dazu eingeladen, den künstlerischen Produktions- und Präsentationsort des Ensembles, für ein paar Stunden in den Bochumer Westpark zu verlegen. Das Programm ist hier zu suchen... RUHR INTERNATIONAL

Kultur@Gefängnis - Die Gräfin war da! Und du?

Lebendiges Theater par excellence! Die beiden Videos entstanden während der Workshoparbeit mit den Insassinen in der JVA Gelsenkirchen.

Kultur@Gefängnis - Filmclub

Am 16. Mai 2018 startete für Insassinnen in der JVA Gelsenkirchen ein Filmclub, bei dem monatlich gemeinsam ein Film geschaut und das Gesehene diskutiert wird. Dazu werden Gäste wie Journalist*in oder Filmemacher*innen eingeladen. Mehr zum Projekt von Betty Schiel hier.

Jupi! Auch dieses Jahr dabei...

Wir freuen uns sehr darauf zum dritten Mal ein Projekt im Rahmen des Programms Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durchführen zu können. Für uns ist es erneut eine tolle Gelegenheit junge Nachwuchsperformer für eine kontinierliche künstlerische Arbeit zu gewinnen! In diesem Jahr findet ein Tanzprojekt in Kooperation mit GrünBau gGmbH und Adams Corner aus Dortmund statt. 

 

Schöne Grüße nach Berlin das Projekt Jugend ins Zentrum! der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.

 

Das Projekt startet bald! Einladung folgt...

Refugee Talks

… besteht aus 6 Performances, die im Ruhrgebiet und in Berlin lebende Geflüchtete zusammen mit hier aktiven Theatermacher*innen erarbeiteten. Mehr Info unter refugeetalks.blog

Etwas über uns ...zum Nachlesen!

E-Book OpenTransfer

Stiftung Bürgermut aus Berlin veröffentlichte in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung ein Beitrag über das Transnationale Ensemble Labsa in ihrem Programm E-Book openTransfer #Ankommen Junge Geflüchtete in NRW. Hier kannst du es nachlesen, herunterladen und gerne auch in deinen Netzwerken teilen: e-book Ankommen

 

eNewsletter Stiftung Mitarbeit

Und in dem eNewsletter Wegweiser Bürgergesellschaft 2/2018  gibt es einen etwas ausführlicheren Text zu unserer Arbeit! www.buergergesellschaft.de

Der Wegweiser Bürgergesellschaft ist ein Projekt der Stiftung Mitarbeit, die sich die Förderung von Bürgerbeteiligung, Bürgerengagement und Selbsthilfeinitiativen zum Ziel gesetzt hat. 

Der Kurzfilm zum Thema: Arbeit!

Mehr Info zum Projekt hier.

Samstag, 16. Dez. ein Festtag im Kiosk!

Transnationale Ensemble Labsa beschließt ihr Jahr mit einem besinnlichen und zugleich bewegten Programm: Singen, Kochen, Essen, Konzert improvisierter Musik, Dokufiction Premiere und ein Überraschungskonzert Dortmunder downbeat Ikonen!

Hier gehts zum Programm...

Foto: Björn Hickmann

Presse: Kultur@Gefängnis

Tomorrow Club Kiosk - OPEN!

Keep the inspiration flowing after the summer and join us for the next

Tomorrow Club - Kiosk Edition in November...

Foto: Thomas Mohn                                            

Kultur@Gefängnis

Dokumentarfilm "Fighter" am 21. November in der JVA Werl

Mehr Infos hier...

Projektstart am 24.08.2017 in der JVA Gelsenkirchen

Mehr Information hier...

Tomorrow Club - Kiosk Edition: Konzerte

Eymen aus Dortmund: Mittwoch, 19. Juli um 20:00 Uhr

Jennifer Gegenläufer aus Leipzig: Freitag, 21. Juli 18:00 Uhr

Mehr Info hier...

Das Workshop Programm ist raus! Meldet euch an! Limited Edition!

 

Workshops im Rahmen der Eröffnungswoche vom 19.-21.07.2017 täglich 10:30 -14:00 Uhr

 

Rap Workshop mit Jennifer Gegeläufer (Rapperin, Beat-Producerin)

 

Mehr Infos und Anmedung findet ihr hier...

Tomorrow Club-Kiosk Edition                                     Eröffnungswoche 15.-21. Juli 2017

Das Eröffnungsfestival ist der Auftakt für die einjährige Bespielung eines Ladenlokals in Dortmund West durch das Transnationale Ensemble Labsa und seinen Gästen. Der Kiosk widmet sich mit vielfältigen Aktivitäten, Workshops und Veranstaltungen dem Thema Economy. Wir transformieren ihn so zu einem temporären Spiel- und Produktionsort für interdisziplinäre künstlerische Praxis in Zusammenarbeit mit jungen Menschen.

Mehr Info...

Zu Gast im Kulturhaus Thealozzi in Bochum                                                11.06.2017 Musiktheater & Lecture Workshops

Stöbert mal auf Vimeo!

Zu Gast beim IFFF in Dortmund mit Videos & Performance                          06.04.2017

Place To Be: Shared @ Theater im Depot in Dortmund                                 05.03.2017

Place To Be: Shared @Lokal Harmonie in Duisburg/ Ruhrort                      11.12.2016

Danke für das tolle Festival!

Tomorrow Club! Festival für transnationale Begegnung 17.-20. August 2016

Transnationales Ensemble Labsa @ the Festival Theatre Village, (PL)

18.-23. Juli 2016 mehr Info zum Festival hier.

Gefördert von der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit

Labsa präsentiert zwei Abende mit CRACK!

plateau, Brückstr.28 in Dortmund/ mehr Info unter: www.teatr-laf.de

WE ARE TOMORROW!

Trickfilme jetzt online anschauen!

Petra Meurer Preis 2016                                                                                                   Transnationale Ensemble Labsa bekommt den 2. Preis verliehen

Sugar Snap Paradise                                                                                            Premiere     4. Februar 2016 im Theater im Depot

Karten unter: www.depotdortmund.de

In dieser Einfachheit liegt eine große Wahrheit...                                                        Text von Martin Rosie über Theater Wegajty (PL)

Sugar Snaps by Fritz-Wortelmann-Preis in Bochum 26.-29.11.2015

animated film project by Sugar Snaps                                                      ... on Vimeo

Festival Theatre Village in Wegajty (PL) -  (Un)sichtbare Grenzen

Probearbeiten... beim Festival Theatre Village, Wegajty (PL)

Sugar Snaps @ Festival - Kitchen, Wegajty (PL)

Foto: Betty Schiel
Foto: Betty Schiel

Neues Jugend ins Zentrum Projekt startet: junge Teilnehmer_innen zwischen 16 und 18 Jahren können sich unter info@labsa.de bei uns anmelden!

Mehr Info hier...